Strukturierung in drei Glieder

Die Fairfond Stiftung für Fairness im Gesundheitswesen ist in drei Organisationseinheiten gegliedert:

Stiftungsrat
Der sechsköpfige Stiftungsrat unter dem Präsidium von Dr. med. Michel Romanens schlägt die Themen vor, initiiert die Engagements und generiert deren Mittel.

Beirat
Ein Beirat von Persönlichkeiten aus Medizin, Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Wissenschaft soll die Engagements inskünftig auf der strategischen Ebene beraten und betreuen.

Sekretariat
Das Sekretariat leistet die Koordination und die Kommunikation der Engagements.